• Schließung der Bäder und Saunaanlage

    Aktueller Hinweis

    Zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung nach der Entscheidung vom 02.11.2020 für den Teil-Lockdown die Maßnahmen verschärft. Neue weitreichende Corona-Maßnahmen gelten ab dem 16.12.2020 bei einem erweiterten Lockdown, der bis zum 31.01.2021 gilt. Unter anderem werden Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, geschlossen bleiben. Dazu gehören Schwimm- und Spaßbäder, Saunen und Thermen.

    Aus diesem Grund bleiben die Düsseldorfer Schwimmbäder und Saunen vorerst bis einschließlich den 31.01.2021 geschlossen. Alle Schwimm- und Aqua Fitness Kurse fallen in dieser Zeit aus. Weitere Information zu den Kursen finden Sie hier.

    Wir informieren Sie frühzeitig auch an dieser Stelle über die geplante Wiedereröffnung.

    Bitte bleiben Sie gesund.
    Ihre Bädergesellschaft Düsseldorf

Angaben zur barrierefreien Zugänglichkeit und mögliche Barrieren

Parkplätze

  • 2 ausgeschilderte Stellplätze, 100 m zum Eingang

Eingangsbereich

  • Eingangstür nicht elektrisch
  • Schräglift mit festem Sitz zum Überwinden der Treppe (nur mit Hilfe)
  • Thekenhöhe 124 cm - keine niedrige Theke vorhanden

Türen

  • Mindestbreite im Bad: 81 cm

Umkleide

  • 1 Umkleidekabine ohne Sitzfläche mit Hebel verschließbar

Sanitäranlagen

  • Hänge-WC beidseitig anfahrbar Bewegungsfläche links/rechts neben dem WC 150 x 150 cm 90 x 150 cm
  • Dusche mit einseitigem Haltegriff klappbar Bewegungsfläche 150 x 150, Duschsitz klappbar vorhanden, Sitzhöhe 48 cm, 1 Duschrollstuhl vorhanden

Schwimmbad

  • Einstieg in die Wasserbecken für Rollstuhlfahrer nicht möglich
  • Schwimmerbecken: Treppe mit 9 Stufen, Stufenhöhe 15 cm, mit beiseitigem Handlauf

Weitere Hinweise

  • Von der Wasseroberfläche bis zur Bodenkante 62 cm
  • Der Saunabereich ist mit Hilfe eines Aufzugs zu erreichen
  • Keine barrierefreie Zugänglichkeit der Saunen