Wassergymnastik für Senioren

Die Wassergymnastik für Senioren ist ein gezieltes Training, das speziell auf die Bedürfnisse der Generation 60+ abgestimmt ist und setzt somit besondere Schwerpunkte.

Wo Wann Preise

Münster-Therme
Tel.: 0211 95745-720

Mo 12:00 - 12:30 Uhr
während des Schwimmens für Senioren

2,00 € zzgl. Badeintritt

Hallenbad Benrath
Tel.:
0211 95745​-740

Mo 12:30 - 13:00 Uhr
während des Schwimmens für Senioren

2,00 € zzgl. Badeintritt

Die Zahlung mit Girocard ist ab einem Betrag von 10,00 € möglich.

Die Wassergymnastik für Senioren findet in zwei Bädern montags im Zeitraum des Seniorenschwimmens statt. Dies ist eine ganz spezielle Zeit nur für Senioren. 

Warum im Wasser bewegen?

Das sanfte Training in einer geselligen Gruppe, fördert vor allem die Koordination und Beweglichkeit und verfolgt so eine Verbesserung der Bewegungssicherheit an Land. Die Wassergymnastik trägt dazu bei, dass Alltagssituationen besser bewältigt werden können. Die Auftriebswirkung des Wassers schont die Gelenke und die Bewegung im Wasser regt den Gelenkstoffwechsel an. Entspannungsübungen runden das Training ab und geben Kraft und Ruhe für den Alltag.

Die Wassergymnastik ist ein offenes Angebot mit begrenzter Teilnehmerzahl, deshalb ist eine Anmeldung nicht erforderlich und der Beginn jederzeit möglich.

Dieses offene Kurssystem ermöglicht Ihnen maximale Flexibilität. Sie können auch mal eine Woche aussetzen, ohne dass Ihnen die Einheit "verloren" geht.

Ist die maximale Teilnehmerzahl eines Kurses erreicht, können keine weiteren Teilnehmer für die Kurseinheit aufgenommen werden.

Eine Reservierung des Kurses ist nicht möglich.

Wir empfehlen für die Teilnahme an der Wassergymnastik eine regelmäßige sportärztliche Untersuchung.

Die Teilnahmebedingungen für unsere Aqua Fitnesskurse finden Sie hier.

Die Zahlung mit Girocard ist ab einem Betrag von 10,00 € möglich.

Neuigkeiten

Im Freibad Benrath gab es am Samstagmorgen vor Betriebsbeginn eine Störmeldung im Chlorgasraum, in dem Chlorgas ausgetreten war. Durch die technischen Vorrichtungen war der Chlorgasaustritt gut kontrolliert. Gemeinsam mit der Feuerwehr, die das Störmanagement lobte, konnte die Störung bereits wieder behoben werden. Niemand wurde bei dem Einsatz verletzt und es bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr für Mitarbeiter oder Bürger. Das Freibad kann wieder uneingeschränkt genutzt werden.

Die Freibäder Rheinbad und Benrath haben seit dem 5. Mai, das Strandbad Lörick seit dem 20. Mai geöffnet.

Die Bädergesellschaft Düsseldorf sucht ab sofort Interessenten für die Anmietung des Massage- und Wellnessraums im Freizeitbad Düsselstrand.

mehr

Der Aufsichtsrat der Bädergesellschaft Düsseldorf hat beschlossen, das Hallenbad Benrath noch ein halbes Jahr länger geöffnet zu lassen.

mehr

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Freitag, 25. Mai, gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Bädergesellschaft, Peter Schwabe, und dem Geschäftsführer der Bädergesellschaft, Roland Kettler, den Grundstein zum Neubau des Hallenbades am Allwetterbad in Flingern gelegt.

mehr

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Dienstag, 22. Mai, gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Bädergesellschaft, Peter Schwabe, und dem Geschäftsführer der Bädergesellschaft, Roland Kettler, den 1. Spatenstich zum Neubau des Gebäudekomplexes mit Hallenbad in Oberkassel/Heerdt vorgenommen.

mehr

Alle Neuigkeiten Alle Neuigkeiten als RSS-Feed

Bädercard Plus

Mit der BäderCardplus zahlen Sie bequem bargeldlos und erhalten Rabatte auf viele Leistungen.

Weitere Infos zur BäderCardplus