• Aktueller Stand zur Wiedereröffnung der Düsseldorfer Schwimmbäder

    Liebe Gäste,

    auf Grundlage der auch für Schwimmbäder angekündigten Lockerungen der Schutzmaßnahmen in Nordrhein-Westfalen werden die städtischen Bäder in Düsseldorf derzeit schrittweise auf eine Wiedereröffnung vorbereitet. Die Bädergesellschaft Düsseldorf hat sich bereits frühzeitig mit Maßnahmen auseinander gesetzt, um einen Badbetrieb unter den erhöhten Schutz- und Hygienebedingungen zu ermöglichen. Besondere Auflagen, herausgegeben seitens des Landes NRW zu Schutz- und Hygienemaßnahmen, liegen der Bädergesellschaft noch nicht vor und bleiben abzuwarten.

    Aufgrund der angekündigten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen seitens der Landesregierung NRW beginnt die Freibadsaison in Düsseldorf am 20. Mai im Strandbad Lörick bei anhaltenden guten Entwicklungszahlen der Infektionen unter strengen Auflagen nach dem Hygiene- und Schutzkonzept.
    Am 30. Mai erfolgt voraussichtlich die Eröffnung des Freibades Rheinbad und Freibad Allwetterbad Flingern.

    Informationen über die neuen Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowie Maßnahmen, die vor einem Besuch im Freibad beachtet werden müssen, folgen am Montag, den 18. Mai 2020.

    Ein erhöhtes Ansteckungsrisiko über das Badewasser besteht nach Ansicht der Experten des Umweltbundesamtes in den Bädern allerdings nicht. Die entsprechenden Informationen finden Sie hier.
    Die Geschäftsführung der Bädergesellschaft hat vorsorglich, direkt nach Ankündigung des NRW Ministerpräsidenten, dass Schulen und Kitas geschlossen werden, die städtischen Lehrschwimmbäder an den Schulstandorten, das Hallenbad Eller sowie das Therapie-Schwimmbad St. Josef ab Samstag, den 14. März geschlossen.

    Informationen zur Regelungen der laufenden Schwimm- und Aqua Fitness Kursen erhalten Sie hier.
    Wir bitten für diese Maßnahmen um Verständnis.

Preise Sauna im Hallenbad Unterrath

Erwachsene

Aufenthaltsdauer: Ganzer Tag

Einzeltarif14,40 €

10er Tarif129,60 €

Ermäßigte

Aufenthaltsdauer: Ganzer Tag

Einzeltarif12,40 €

10er Tarif111,60 €

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Regelung Ermäßigte

Der ermäßigte Tarif gilt für Kinder, Schüler, Auszubildende, Studenten, Mitarbeiter des Bundesfreiwilligendienstes, des freiwilligen Wehrdienstes sowie Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres (alle unter 27 Jahren) und für alle Düsselpass-Inhaber bei Vorlage entsprechender Ausweise. Familienkarten-Inhaber erhalten den ermäßigten Schwimmbadtarif. Inhaber der Ehrenamts- und Juleicakarte erhalten den ermäßigten Einzel-Schwimmbadtarif. Die Vorlage des entsprechenden Ausweises und der Identifikation mittels eines Lichtbildausweises ist notwendig. Für Kinder unter 4 Jahren ist der Eintritt frei.

BäderCard

  • Als BäderCardplus-Kunde erhalten Sie eine Ermäßigung gemäß der jeweils gültigen Preisliste von 15% auf den Schwimmbadeintritt und 10% auf den Saunaeintritt.
  • Sie können mit der BäderCardplus Leistungen und Produkte zu Normaltarifen wie auch zu ermäßigten Tarifen bezahlen.
  • Die BäderCardplus ist dauerhaft gültig und verpflichtet zu keinen Mindestbesuchen.
  • Die BäderCardplus ist übertragbar und kann auch von Ihrer Familie oder Freunden genutzt werden.
  • Sie können Ihre BäderCardplus jederzeit wieder aufladen und den Betrag zeitlich unbegrenzt nutzen.
  • Bei Verlust kann das Kartenkonto sofort gesperrt werden.

Hinweise

Die Öffnungszeiten und die gültigen Preislisten werden durch Aushang im Eingangsbereich bekannt gegeben und sind Bestandteil der Haus- und Badeordnung. Die allgemeinen Bestimmungen der Entgeltordnung sind an der Kasse einsehbar.

Jeder Badegast muss im Besitz einer gültigen Eintrittsberechtigung (Karte, Coin, Bon, etc.) für die in Anspruch genommene Leistung sein. Beim Betreten des Bades ist die Eintrittsberechtigung zu entwerten. Beim Austritt hat ggf. eine Nachzahlung zu erfolgen. Bei Verlust der Eintrittsberechtigung ist der höchste Tarif der genutzten Leistung zu entrichten.

Freier Eintritt

  • Freien Eintritt haben Kinder unter 4 Jahren
  • Freien Eintritt haben Gäste, die am Besuchstag Geburtstag haben
  • Freien Eintritt in die Schwimmbäder hat die Begleitperson von Schwerbehinderten (Ausweis "B"). Für Begleitpersonen, die die Sauna nutzen, gilt der ermäßigte Tarif

Einzeltarife und Mehrfachtarife (10er Coin)

  • Einzeltarife sind nur am Lösungstag zum einmaligen Besuch der gebuchten Einrichtung gültig. Mehrfachtarife (10er Coin) sind vom Lösungstag an 1 Jahr gültig. Mehrfacheintritte sind übertragbar und können in allen Hallenbädern eingelöst werden. Ausnahmen bestehen für das Freizeitbad Düsselstrand und die Saunaanlage im Sauna-Bad Niederheid. Gegebenenfalls ist ein Aufpreis zu entrichten.
  • Ein Umtausch, eine Inzahlungnahme bzw. eine Erstattung nicht verbrauchter Mehrfacheintritte ist grundsätzlich ausgeschlossen. Für verlorene Mehrfacheintritte wird nur dann Ersatz geleistet, wenn ein Nachweis (Bon) erbracht werden kann, mit dem der verlorene Mehrfacheintritt im Kassensystem gesperrt werden kann.
  • Der Mehrfachsporttarif des Freizeitbades Düsselstrand entspricht dem Mehrfachtarif der übrigen Bäder.
  • Auf alle Mehrfachdatenträger (10er Coin) wird ein Pfand in Höhe von 3,00 € erhoben.

Zahlung mit Girocard

Die Zahlung mit Girocard ist in allen Hallenbädern möglich.