• Aktueller Hinweis

    Die Hallenbäder Familienbad Niederheid, Rheinbad, Hallenbad Allwetterbad Flingern, Schwimm' in Bilk und Freizeitbad Düsselstrand, die FreibäderStrandbad Lörick, Freibad Allwetterbad Flingern und Freibad Rheinbad sowie die Suomi-Sauna im Familienbad Niederheid sind wieder geöffnet.

    Bitte beachten Sie, dass es bei dem Besuch im Frei- und Hallenbad bestimmte Auflagen aus der Corona-Schutzverordnung gibt. Unter anderem ist der Einlass ausschließlich mit einer vorherigen Online-Reservierung möglich.
    Hier geht es zur Online-Reservierung.

    Alle Fragen & Antworten zu den Corona-Maßnahmen finden Sie hier!

    Die Hallenbäder Münster-Therme und Gartenhallenbad Unterrath sowie die Saunenin der Münster-Therme, in Unterrath und die Strand-Sauna bleiben weiterhin geschlossen.

    Alle Aqua Fitness Kurse sowie Schwimmkurse für Erwachsene und fortgeschrittene Kinder (ab Aufbaukurs) fallen in dieser Zeit aus.
    Die Anfängerschwimmkurse "Wasserbewältigung ab 4" und "Schwimmen lernen ab 5" dürfen laut der aktuell gültigen Fassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW wieder angeboten werden.

    Daher werden derzeit Anfängerschwimmkurse, die seit der Schließungszeit ab November 2020 entfallen mussten, nachgeholt.
    Weitere Information zu einer möglichen Kurserstattung finden Sie hier.
    Erst wenn bekannt ist, wann die städtischen Bäder wieder öffnen und die pausierenden Kurse nachgeholt werden können, wird der Anmeldetermin für neue Kurse hier bekannt gegeben.

    Bitte bleiben Sie gesund.
    Ihre Bädergesellschaft Düsseldorf

  • Nachweis der Immunität erforderlich

    Bitte beachten Sie, dass bei Besuch eines Hallenbades sowie der Suomi-Sauna es zwingend erforderlich ist einen negativen Corona-Test oder einen Impf- oder Genesungsnachweis mit einem entsprechenden Ausweisdokument den verantwortlichen Personen vor Ort vorzulegen. Im Falle eines Corona-Tests muss das negative Ergebnis von einer der in der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung vorgesehenen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt werden. Die Testvornahme darf bei der Inanspruchnahme des Angebotes höchstens 48 Stunden zurückliegen. Die Vorlage einer nachgewiesenen Immunisierung durch einen vollen Impfschutz oder Genesung ist ebenfalls zulässig.
    Bei dem Besuch der Freibäder ist die Vorlage eines negativen Corona-Test oder eines Impf- oder Genesungsnachweises nicht mehr notwendig ist.

Öffnungszeiten Suomi-Sauna

Sauna

Montag Damensauna15:30 - 21:00 Uhr

Donnerstag10:00 - 14:30 Uhr
15:30 - 21:00 Uhr

Freitag10:00 - 14:30 Uhr
15:30 - 21:00 Uhr

Sonntag09:00 - 14:00 Uhr
15:00 - 20:00 Uhr

Hinweise zu den Öffnungszeiten

Aufgrund des Hygiene- und Schutzkonzepts ist der Saunabetrieb in Zeitfenster unterteilt, dementsprechend verlassen alle Gäste mit Ende des Zeitfensters die Sauna. Unterbrechungen werden dazu genutzt, um in den Saunen eine Zwischenreinigung und Desinfektion durchzuführen.

Die Nutzung des Schwimmbades ist während eines Saunabesuches nicht möglich.

Zudem bitten wir Sie vor Ihrem Saunabesuch eine Online-Reservierung und Registrierung für ein jeweiliges Zeitfenster durchzuführen.

Hier geht es zu der Online-Reservierung!

Hier finden Sie alle Fragen & Antworten zu den Corona-Maßnahmen!

Sonderregelungen der Öffnungszeiten gelten an Feiertagen. Bitte beachten Sie dazu die Informationen auf den Seiten der jeweiligen Bäder sowie die Aushänge vor Ort.

Kassenschluss und letzter Einlass ist eine Stunde vor Ende des Zeitfensters. Saunaschluss ist ca. 15 Minuten vor Ende des Zeitfensters.

Die Nutzungsbedingungen für unsere Bäder finden Sie in der Haus- und Badeordnung, die in den Bädern aushängt.