Literaturhinweise

AHRENDT, L., (2008):
Schwimmen macht Schule
Meyer & Meyer, Aachen

AHRENDT, L., (2010):
Schwimmen für Kinder
Meyer & Meyer, Aachen

BARTH, K., DIETZE, J. (2002):
Ich lerne Schwimmen
Meyer & Meyer, Aachen

BISSIG, M.; GRÖBLI, C. (u.a.) (2004):
Schwimmwelt - Schwimmen lernen - Schwimmtechnik optimieren
Schulverlag, Bern

BROOKS, J.; BUNDAY, J: (2001):
Schwimmschule. Ein Kurs mit Arbeitsblättern und vielen Bildern
Verlag an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr

BUCHER, W. (Hrsg.) (2002):
1001 Spiel- und Übungsformen im Schwimmen
Hofmann, Schorndorf

DIEM, L. (o. J.):
KinderSchwimmFibel
Wilhelm Limpert Verlag, Wiesbaden

DURLACH, F.-J. (1998):
Erlebniswelt Wasser. Spielen, Gestalten, Schwimmen
Verlag Karl Hofmann, Schorndorf

GRAUMANN, D. (2001):
Schwimmen in Schule und Verein
Pohl Verlag, Celle

LANDESINSTITUT FÜR SCHULE UND WEITERBILDUNG UND DIE TRÄGER DER GESETZLICHEN SCHÜLERUNFALLVERSICHERUNG (Hrsg.) (1997):
Sicherheit im Schulsport. Sportbereich Schwimmen
Lonnemann Druck, Selm

LANDESUNFALLKASSE FREIE UND HANSESTADT HAMBURG (Hrsg.) (1999):
Schwimmen spielend lernen
Landesunfallkasse Hamburg

LANDESUNFALLKASSE FREIE UND HANSESTADT HAMBURG (Hrsg.) (2002):
Kinder erleben Wasser
Landesunfallkasse Hamburg

LAUSE, R. (1999):
Bewegen im Wasser. Konkrete Praxisvorschläge für den Schwimmunterricht in der Primarstufe.
Borgmann Verlag, Dortmund

LEWIN, G. (1994):
Schwimmen kinderleicht. Ein Ratgeber für Eltern, Schule und Verein
Ullstein Verlag, Frankfurt a. M.

NIEWERTH, H:; LÜTKEBOHMERT, Margret (1988):
Wassergewöhnung mit Kleinkindern
Pohl-Verlag, Celle

PIERREY, P. (2005):
100 Spiele mit Wasser
Moses-Verlag, Kempen

REISCHLE, K. (2002):
Spezielle Didaktik der Sportstätten: Schwimmen
Diesterweg/Sauerländer, Frankfurt a. M.

RHEKER, U. (1999):
Alle ins Wasser, spielend schwimmen - schwimmend spielen
Meyer & Meyer Verlag, Aachen

STADTSPORTBUND BIELEFELD (Hrsg.) (2002):
Bielefeld lernt schwimmen. Handreichung für die Ausbildung von Schwimmanfängern
Schlüter Druck, Bielefeld

WENZEL-BÜRGER, E.; SCHNEIDER, L. (1998):
Conni macht das Seepferdchen
Carlsen Verlag, Hamburg

WARM, I. (1998): Workies 2. Spielerisches Schwimmen
Arbeitskarten für einen offenen Sportunterricht
Auer-Verlag, Donauwörth

Neuigkeiten

Das Freibad Rheinbad geht erneut in die Verlängerung und ist bis vorerst zum 22. September witterungsbedingt geöffnet.

mehr

In der 50m-Schwimmhalle ist zur Zeit das Schwimmen ausschließlich auf 25m-Bahnen möglich. Eine technische Störung an der Hubwand wird schnellstmöglich behoben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hier geht's zu den Sonderöffnungszeiten aller Bäder an den kommenden Feiertagen.

mehr

Sie suchen als Physiotherapieanbieter oder Gesundheitsdienstleister noch passende Räumlichkeiten? Dann haben wir das richtige Neubauprojekt.

mehr

Die Bädergesellschaft Düsseldorf sucht ab sofort Interessenten für die Anmietung des Massage- und Wellnessraums im Freizeitbad Düsselstrand.

mehr

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Freitag, 25. Mai, gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Bädergesellschaft, Peter Schwabe, und dem Geschäftsführer der Bädergesellschaft, Roland Kettler, den Grundstein zum Neubau des Hallenbades am Allwetterbad in Flingern gelegt.

mehr

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Dienstag, 22. Mai, gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Bädergesellschaft, Peter Schwabe, und dem Geschäftsführer der Bädergesellschaft, Roland Kettler, den 1. Spatenstich zum Neubau des Gebäudekomplexes mit Hallenbad in Oberkassel/Heerdt vorgenommen.

mehr

Alle Neuigkeiten Alle Neuigkeiten als RSS-Feed

Bädercard Plus

Mit der BäderCardplus zahlen Sie bequem bargeldlos und erhalten Rabatte auf viele Leistungen.

Weitere Infos zur BäderCardplus