• Aktueller Stand Wiedereröffnung der Düsseldorfer Schwimmbäder

    Liebe Gäste,

    für den öffentlichen Badebetrieb stehen derzeit die Freibäder Strandbad Lörick, Freibad Rheinbad und Freibad Allwetterbad Flingern sowie das Hallenbad Familienbad Niederheid, das Freizeitbad Düsselstrand und die 33-Meter Schwimmhalle im Rheinbad zur Verfügung.Die 50-Meter Schwimmhalle des Rheinbades und das Hallenbad Allwetterbad Flingern stehen ausschließlich dem Vereinsbetrieb zur Verfügung.

    Wir bitten Sie vor Ihrem Besuch im Frei- oder Hallenbad eine vorherige Online-Reservierung und Registrierung für ein jeweiliges Zeitfenster durchzuführen.
    Hier erhalten Sie alle Informationen zu der Online-Reservierung.

    Eine Wiedereröffnung der weiteren Hallenbäder Gartenhallenbad Unterrath, Münster-Therme und Schwimm’ in Bilk ist abhängig vom Start des regulären Schulbetriebes nach den Ferien. Die drei Hallenbäder sowie die Lehrschwimmbäder gehen voraussichtlich ab dem 1. September mit angepassten Öffnungszeiten wieder in Betrieb.

    Das Hallenbad Allwetterbad Flingern und die 50-Meter Schwimmhalle im Rheinbad stehen derzeit ausschließlich dem Vereinsbetrieb zur Verfügung.

    Die Saunen Strand-Sauna, Suomi-Sauna, Sauna Münster-Therme und Sauna Unterrath sind derzeit noch geschlossen. Sobald ein Termin zur Wiederinbetriebnahme bekannt ist, werden wir Sie hier informieren.

    Informationen zur Regelungen der ausgefallenen Schwimm- und Aqua Fitness Kursen erhalten Sie hier.
    Wir bitten für diese Maßnahmen um Verständnis.

  • Freizeitbad Düsselstrand wieder geöffnet

    Liebe Gäste,

    bitte beachten Sie, dass es bei dem Besuch im Frei- und Hallenbad bestimmte Auflagen aus der Corona-Schutzverordnung gibt. Wir bitten Sie, sich vor Ihrem Schwimmbadbesuch online zu reservieren.

    Hier erhalten Sie alle Informationen zu der Online-Reservierung.

    Der Kursbetrieb findet noch nicht statt. Die Strand-Sauna bleibt vorerst noch geschlossen.
    Viel Spaß bei Ihrem Besuch!

Parkplätze

  • 3 ausgeschilderte Stellplätze im Innenhof, 40 Meter zum Eingang

Eingangsbereich

  • Eingangstür elektrisch
  • Zweite Tür nicht elektrisch
  • Thekenhöhe 114 cm - keine niedrige Theke vorhanden

Türen

  • Mindestbreite im Bad: 84 cm, ausgenommen Tür im Gastronmiebereich: 74 cm

Umkleide

  • 2 Räume mit Schiebetür und Sitzfläche durch Schlüssel verschließbar

Sanitäranlagen

  • Stand-WC mit Haltegriffen auf beiden Seiten einseitig anfahrbar
    Bewegungsfläche links neben dem WC 100 x 150 cm
  • Waschtisch unterfahrbar
  • Dusche mit zwei Haltegriffen ohne Klappsitz
    Bewegungsfläche 100 x 150 cm
    2 Duschrollstühle vorhanden

Schwimmbad

  • Ein mobiler Lifter für Einstieg in die Wasserbecken ist vorhanden
  • Spiel- und Tummelbecken: Stufen mit einer Stufenhöhe von 16 cm und beidseitigem Handlauf
  • Sportbecken und Therapiebecken sowie Whirlpools mit Einstiegsleiter

Weitere Hinweise

  • Der Saunabereich ist mit Rollstuhl nicht zu erreichen (Stufen, Türen 70 cm)
  • Der Notausgang ist ebenerdig