Aqua Mix

Kursbeschreibung

Mit dem Aqua Mix haben Sie die Möglichkeit, die ganze Bandbreite unserer flexiblen Aquafitness-Angebote kennen zu lernen. So profitieren Sie von besonders abwechslungsreichen Kurseinheiten und gewinnen Einblick in alle Facetten des Fitnesstrainings im Wasser.

Beim Aqua Mix kommen fast alle Geräte aus den einzelnen Aqua-Disziplinen zum Einsatz: Mit wechselnden Übungen und Geräten setzt jede Trainingseinheit unterschiedliche Schwerpunkte. Dabei entdecken Sie vielleicht Ihre Vorliebe für ein bestimmtes Training - oder Sie lieben gerade die Abwechslung und bleiben dem Aqua Mix treu. Eines ist klar: Sie erleben, wie vielfältig Aquafitness sein kann.

Kurszeiten

Badehaus Benrath

Mittwoch 11:00 – 11:45 Uhr
Freitag 09:00 – 09:45 Uhr

Aufenthaltsdauer: 1,5 Stunden

1 Kurseinheit 11,10 €
10 Kurseinheit 100,20 €

Schwimm' in Bilk

Montag 11:45 – 12:30 Uhr
1 Kurseinheit 11,10 €
10 Kurseinheit 100,20 €

Familienbad Niederheid

Mittwoch 19:00 – 19:45 Uhr
1 Kurseinheit 11,10 €
10 Kurseinheit 100,20 €

Gartenhallenbad Unterrath

Dienstag 18:00 – 18:45 Uhr
1 Kurseinheit 11,10 €
10 Kurseinheit 100,20 €

Rheinblick 741

Dienstag 18:00 – 18:45 Uhr
Donnerstag 11:00 – 11:45 Uhr
Freitag 18:00 – 18:45 Uhr
Samstag 11:15 – 12:00 Uhr
1 Kurseinheit 11,10 €
10 Kurseinheit 100,20 €

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Vorteile und Anmeldung flexible Aqua Fitness Kurse

Das flexible Kurssystem ermöglicht Ihnen maximale Flexibilität. Sie können einzelne Kurseinheiten buchen oder aber eine 10er Karte, die ein Jahr lang gültig ist und für die flexiblen Kurse Aqua Mix, Aqua BBP, Aqua Jogging und Aqua Power in allen Bädern genutzt werden kann. Sie entscheiden selbst, welchen flexiblen Kurs Sie wann in welchem Schwimmbad besuchen und wie oft Sie trainieren möchten.

Zu den flexiblen Kursen ist eine Anmeldung nicht erforderlich und der Beginn jederzeit möglich. Der Kauf der Kurskarte erfolgt vor Ort an der Kasse und ist zusammen mit dem Einlass zum Kurs frühestens 1 Stunde vor Kursbeginn möglich. Ist die maximale Teilnehmerzahl eines Kurses erreicht, können keine weiteren Teilnehmer für die Kurseinheit aufgenommen werden.