Schwimmen lernen ab 5 Jahren

Ab Montag, den 6. September starten wieder die Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene in den Düsseldorfer Schwimmbädern.

Die Anmeldung erfolgt am Freitag, den 27. August 2021 ab 12:00 Uhr über den Kursmanager online. Bitte beachten Sie, dass die Kursbuchung weiterhin über den alten Kursshop erfolgt und nicht über den neuen Online-Shop.

Für die Buchung eines Kurses ist ein Log-In erforderlich. Wir empfehlen Ihnen sich vorab in unserem Shop zu Registrieren für eine schnellere Buchungsabwicklung. Bitte beachten Sie, dass eine Buchung an der Kasse nicht möglich ist!

Hier geht es zur Anmeldung der Kurse im Kursmanager.

Die genauen Kurszeiten der Schwimmkurse für Kinder können Sie vorab hier einsehen.

Kursbeschreibung

Spielend die ersten Schwimmzüge erlernen

Bei ihrer Einschulung sollten Kinder bereits schwimmen können. Dann schaffen sie es beim schulischen Schwimmunterricht Gefahrensituationen schneller zu erkennen und sicher damit umzugehen.

Zunächst üben die Kinder mit Schwimmhilfen spielerisch das Bewegen im Wasser. Hat sich die Koordination von Arm- und Beinbewegungen gefestigt, können die Schwimmhilfen weggelassen werden, bis sich die Kinder eigenständig fortbewegen.

Im Anschluss an den Anfängerkurs findet ein Festigungskurs mit 6 Einheiten statt, der für die Kinder aus dem Anfängerkurs reserviert wird.

Weitere Informationen zum Kurs

Ziel des Kurses

Der Kurs Schwimmen lernen ab 5 Jahre hat das Ziel, dass Ihr Kind mit Freude an der Bewegung das Schwimmen erlernt und sicher im Umgang mit dem Wasser wird. Am Ende des Kurses kann das Seepferdchenabzeichen gemacht werden.

Schwimmabzeichen Seepferdchen (Stand 2021):

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)
  • Kenntnis von Baderegeln

Voraussetzung

Ihr Kind sollte vor der Teilnahme an einem Seepferdchenkurs "wassergewöhnt" sein, d.h. es sollte keine Angst vor dem Wasser haben und sich gerne im Wasser aufhalten. Sollte sich Ihr Kind im Wasser unwohl fühlen oder sich ängstigen, empfehlen vorab den Kurs Wassergewöhnung zu besuchen.

Wichtige Hinweise

Bitte zum Schwimmunterricht mitbringen: Handtücher, Badelatschen, Schampoo und Duschgel, Schwimmtextilien.

Schwimmhilfen bekommen die Kinder vom Kursleiter.

Bitte beachten Sie, dass Eltern, die Ihre Kinder mit in die Schwimmhalle begleiten möchten, den Badeintritt bezahlen müssen. Die Schwimmhalle ist nur in Bade- oder Sportbekleidung zu betreten.