Bädergesellschaft Düsseldorf mbH

Die Bädergesellschaft Düsseldorf mbH ist eine 100%-Tochtergesellschaft der Holding der Landeshauptstadt Düsseldorf GmbH. Gegenstand der Gesellschaft ist die Betriebsführung der städtischen Bäder (BgA) im Auftrag der Landeshauptstadt Düsseldorf. Diese hat die Bädergesellschaft Düsseldorf mbH auf der Grundlage des mit der Stadt Düsseldorf abgeschlossenen Betriebsführungsvertrages vom 21.04.1995/ 11.05.1995 übernommen.

Mit Wirkung vom 01.01.2002 wurde der Betriebsführungsvertrag neu gefasst. Die Betriebsführung umfasst insgesamt 19 Bäder. Davon sind sieben öffentliche Hallenbäder, vier öffentliche Freibäder sowie acht Lehrschwimmbäder. Des Weiteren betreibt die Bädergesellschaft Düsseldorf mbH das Freizeitbad "Düsselstrand", das im Eigentum der Bädergesellschaft Düsseldorf steht.

Hier gelangen Sie zur Startseite des Bundesanzeiger https://www.bundesanzeiger.de/. Um den Jahresabschluss der GmbH zu den Geschäftsjahren einsehen zu können, gehen Sie bitte dort über die Suchfunktion.