• Schließung der Bäder und Saunaanlage

    Aktueller Hinweis

    Laut des seit dem 23. April 2021 allgemein gültigen Bevölkerungsschutzgesetzes, ist der Betrieb von Schwimmbädern und Saunen bis auf Weiteres nicht erlaubt. Aus diesem Grund bleiben die Düsseldorfer Schwimmbäder und Saunen geschlossen.

    Alle Aqua Fitness Kurse sowie Schwimmkurse fallen in dieser Zeit aus.

    Laut § 28b Abs. 6 des Bevölkerungsschutzgesetzes gilt „ …für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist die Ausübung von Sport ferner zulässig in Form von kontaktloser Ausübung im Freien in Gruppen von höchstens fünf Kindern;…“. Demnach ist es der Bädergesellschaft Düsseldorf ebenfalls untersagt Anfänger-Schwimmkurse durchzuführen und die geplanten Nachholkurse müssen dementsprechend wieder abgesagt werden.

    Weitere Information zu einer möglichen Kurserstattung finden Sie hier.

    Erst wenn bekannt ist, wann die städtischen Bäder wieder öffnen und die pausierenden Kurse nachgeholt werden können, wird der Anmeldetermin für neue Kurse hier bekannt gegeben.

    Wir informieren Sie frühzeitig auch an dieser Stelle über die geplante Wiedereröffnung.

    Bitte bleiben Sie gesund.
    Ihre Bädergesellschaft Düsseldorf

Das Gartenhallenbad Unterrath ist nicht barrierefrei ausgebaut und für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen nicht zu empfehlen.
Bei weiteren Sanierungen, Umbauten oder Neubauten wird hier ein besonderer Schwerpunkt der Planungsansätze liegen.

Wir empfehlen Ihnen das Rheinbad.