• Wasserball Turnier am 3. Dezember

    Aufgrund eines Wasserball Turniers steht das Rheinbad50 am Samstag, den 3. Dezember der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung.
    Das Rheinbad33 ist wie gewohnt von 8-16 Uhr geöffnet.
    Wir danken für Ihr Verständnis.

  • Betriebsversammlung der Düsseldorfer Bädergesellschaft am 12. Dezember

    Aufgrund einer Betriebsversammlung bleiben alle Düsseldorfer Bäder und Saunen am Montag, den 12. Dezember bis 12:00 Uhr geschlossen. Danach gelten die regulären Öffnungszeiten. Zudem findet an diesem Tag das Seniorenschwimmen in der Münster-Therme nicht statt.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • Eingeschränkte Nutzung des Nichtschwimmerbereichs am Wochenende

    Bitte beachten Sie, dass am Wochenende der Nichtschwimmerbereich nur eingeschränkt zur Verfügung steht. Die Wassertiefe kann hier auch mehr als einen Meter betragen.

  • Senkung der Wassertemperatur

    Aufgrund der gestellten Aufgaben zur Energieeinsparung senkt die Bädergesellschaft Düsseldorf die Wassertemperatur sukzessive in allen Hallenbädern um insgesamt zwei Grad Celsius. In den Freibädern wird eine Mindesttemperatur von 22°C sichergestellt. Erneuerbare Energien zur Wärmegewinnung, wie z.B. Solarenergie, können zur Temperaturerhöhung in den Freibadbecken beitragen.

    Mehr Informaitonen zu dem Thema finden Sie hier.

  • Vierjahreszeitenbecken bleibt nach der Freibadsaison geschlossen

    Aufgrund der Energiekrise bleibt das Vierjahreszeitenbecken des Rheinbades bis zur kommenden Freibadsaison 2023 geschlossen.

Parkplätze

  • 10 ausgeschilderte Stellplätze, 200 Meter zum Eingang

Eingangsbereich

  • ebenerdiger Haupteingangsbereich mit elektrischer Türöffnung
  • Alle Eingänge des Neubaus sind über taktile Leitsysteme auffindbar
  • Die beiden Nebeneingänge sind über eine Rampe bzw. einen Aufzug zugänglich
  • Niedrige Thekenhöhe mit abgesenktem Bereich- mit dem Rollstuhl unterfahrbar

Türen

  • elektrisch
  • Mindestbreite im Bad: 84 cm

Umkleide

  • 2 Behindertenumkleidekabinen im Altbau mit Sitzfläche und durch Drehknauf verschließbar
  • Der gesamte Umkleidebereich im Neubau ist barrierefrei nutzbar
  • Behinderten-WCs sowohl im Umkleidebereich als auch im Bereich des Mehrzweckraums

Sanitäranlagen

  • 2 Hänge-WCs mit Haltegriffen auf beiden Seiten
    beidseitig anfahrbar
    Bewegungsfläche links neben dem WC 76 x 150 cm (Herren) 100 x 150 cm (Damen)
  • Waschtisch unterfahrbar
  • Dusche mit zwei Haltegriffen
    Bewegungsfläche: 140 x150 cm (Herren) 150 x 129 (Damen)
    Duschsitz (klappbar) Sitzhöhe: 49cm
    Duschrollstuhl vorhanden

Schwimmbecken

  • Der Einstieg in die Schwimmbecken ist über einen mobilen Lifter in die Becken möglich.
  • Standflächen für Rollstuhlnutzer an der Tribüne der 50-Meter-Schwimmhalle
  • Treppe mit 10 Stufen und Handlauf ins Variobecken mit Hubboden
  • Treppe mit 8 Stufen (Stufenhöhe 15 cm) vom Innenbereich ins Vier-Jahreszeiten-Außenbecken, zuvor eine 10 cm hohe Stufe

Wichtige Hinweise

  • Alle Bereiche im Bad sind schwellenlos erreichbar
  • Zugang vom Innenbereich in den Außenbereich ebenerdig